Anmelden

Benutzer Anmeldung

Aktive Mitglieder des TPFC koennen sich hier im Benutzerbereich anmelden
Anmeldung speichern
Power by Joomla Templates - BowThemes

Create an account

Fields marked with an asterisk (*) are required.
Name (*)
Username (*)
Password (*)
Confirm password (*)
Email (*)
Confirm email (*)

Ortsring Versammlung am 20. Oktober 2013 

Toni Meiers als Ortsring Vorsitzender hatte in die Gaststätte Dreißen eingeladen.

          
Protokoll der Versammlung Ortsring Höngen am 20.10.2013.          
               
Vor Beginn der Versammlung wurde der Beitrag von 25 € je Verein eingesammelt.                

Punkt 1:               

Um 10.30 Uhr begrüsste der Vorsitzende die Vertreter der Ortsvereine.                 
Anwesend waren:

  • TPFC Höngen
  • MGV Höngen
  • TTC Höngen
  • Tennisclub Freizeitspass
  • Frauengemeinschaft Höngen
  • Ortsvorsteherin Ruth Deckers
  • Schützenbruderschaft Höngen               
  • Freiwillige Feuerwehr Höngen Saffelen
  • SV Höngen Saeffeln
  • DVV Höngen
  • Altenheim St Josef              

Entschuligt hatten sich 

  • Alte Schule
  • Kirchenchor
  • Kulturverein Selfkant                


Punkt 2 :

Verlesung des Protokoll der letzten Versammlung.               
Zum Protokoll der letzten Versammlung gab es keine Einwände.

Im Namen des TPFC bedankte sich Arno Conen bei den Ortsvereinen für die große Unterstützung beim Musikfest Anfang Juni. Durch den Besuch der Veranstaltungen und den unterstützenden Arbeiten sei dieses Fest rundum gelungen.

Punkt 3 :

Die Termine für 2014 wurden in Abstimmung aller Vereine in den Jahreskalender eingetragen. Dieser ist einsehbar unter Termine Ortsvereine auf dieser Homepage.

Punkt 4:

Vereinsbaum

Ruth Deckers teilte mit das die Statik für den Vereinsbaum erstellt wurde. Die Kosten von 400,00 € hat der Dorf Verschönerungs Vereine (DVV) übernommen. Des weiteren hatte Hahnen Peter die Kosten inklusve Bodenplatte und 12 Edelstahlplatten in der Größe H = 63cm B = 33cm und dem verzinktem Rohr mit 2555 € veranschlagt.

Für das Logo auf den Platten kämen dann pro Seite noch mal 35 € dazu, wenn das Logo des Vereins auf einer CD vorgelegt wird. Müssen diese noch bearbeitet werden, ist mit zusätzlichen Kosten zu rechnen.
In welchem Format das Logo eingereicht werden soll, muss noch geklärt werden.
Zur Finanzierung wurde vorgeschlagen bei den Banken nachzufragen ob diese sich eventuell an den Kosten als Sponsoren beteiligen würden.
Der Restbetrag soll dann von  den teilnehmenden Vereinen finanziert werden.
Ferner wurde angemerkt das man bei der Befestigung der Platten darauf achten soll das diese bei Wind keine störenden Geräusche verursachen.

Das Aufstellen des Baumes soll immer am 30.04. jeden Jahres unter Mitwirkung aller Dorfvereine erfolgen.
Ein eventueller Erlös dieser Veranstaltung soll in die Ortsringkasse gehen. Sollte der Kassenbestand in der Ortsringkasse durch die Erlöse zu hoch werden, wird das Geld auf die Vereine aufgeteilt.

Punkt 5:

Verschiedenes
Der MGV teilte mit das eventuell noch Termine nachgereicht werden wenn diese einen neuen Dirigenten gefunden haben.


Die nächste Versammlung des Ortsrings wurde auf den 30.03.2014 terminiert.

Mit einem Dank an alle schloss der Vorsitzende die Versammlung um 11.50 Uhr.