Anmelden

Benutzer Anmeldung

Aktive Mitglieder des TPFC koennen sich hier im Benutzerbereich anmelden
Anmeldung speichern
Power by Joomla Templates - BowThemes

Create an account

Fields marked with an asterisk (*) are required.
Name (*)
Username (*)
Password (*)
Confirm password (*)
Email (*)
Confirm email (*)

Protokoll der Versammlung  Ortsring  Höngen am 11.3.2018 in der Gaststätte Dreissen

Um 10.30 Uhr begrüßte der Vorsitzende die Vertreter der Ortsvereine. Anwesend waren: TPFC Höngen, Tennisclub Freizeitspass, Frauengemeinschaft Höngen, Ortsvorsteher Bert Fehlen, Schützenbruderschaft Höngen, Kulturverein Selfkant, der  SV Höngen Saeffelen,  die Feuerwehr Höngen Saeffelen der MGV und Die Alte Schule. Entschuldigt hatten sich der TTC Höngen, der Kirchenchor und Das Altenheim St Josef. Es fehlte:  DVV Höngen.

Punkt 1: Verlesung Protokoll der letzten Versammlung.

Zum Protokoll der letzten Versammlung gab es folgende Erläuterungen.

Gottfried Engendahl erklärte das es jetzt eine Regelung bezüglich des Alten Porzellan mit dem Kindergarten gibt.

Toni Meiers erwähnte zum Neuen Porzellan das 10 Milchkännchen vorhanden sind und damit zunächst genügend.

Zu dem Rundschreiben über die Fahnen einigte man sich darauf, dass die Schützen beim nächsten Rundschreiben für die Kirmes einen Hinweis auf dem Zettel schreiben werden wie und wo man die Fahnen bestellen oder erwerben kann. Gottfried Engendahl schlug vor eine „Höngener Fahne“ zum Kauf anzubieten. Er wird bis zur nächsten Versammlung einen Entwurf und Preise anfragen.

Punkt 2: Termine 2018:

Gottfried Engendahl informierte darüber das der Liederabend im Kulturhaus vom 24.03.2018 auf den 17.03.2018 verschoben wird.

Der Tennisclub Freizeitspass nannte als Termin für sein Ortsturnier den 7.7. 2018.

Die Alte Schule sagte die Veranstaltung „Back to School“ am 21.07.2018 ab, und nannte als Ersatztermin den 01.09.2018 ein Sommerfest in der Alten Schule. Der

Kirchenchor informierte, dass am 09.12.2018 kein Weihnachtskonzert stattfindet. Anstelle davon gibt es ein Konzert mit Taizegesang. Für den Projektchor Taizegesänge werden noch gerne Sänger und Sängerinnen  angenommen.

Zum Sommerfest des Altenheimes am 26.08.2018 erklärte Toni Meiers kurz den Ablauf des Festes welches ihm von Volker Kratz per Mail zu geschickt worden war.

Eben falls informierte Toni Meiers über das Projekt „ Bienen EinMalEins“ welches von Anja Schmitz in Zusammenarbeit mit den Grundschulen im Selfkant ins Leben gerufen wurde. Man sollte doch in den Vereinen ein wenig Werbung dafür machen. Informieren kann man sich unter www.bieneneinmaleins.de

Punkt 3: Auslosung Platzierung der Tafeln am Vereinsbaum.

Ergebnis: 1 Tennisclub Freiteitspass, 2 DVV Höngen, 3 SV Höngen Saffelen, 4 Kirchenchor, 6 Feuerwehr Höngen Saeffelen, 7 TTC Höngen, 8 TPFC Höngen, 9 Schützenbruderschaft, 10 Altenheim St Josef, 11 MGV Höngen, 12 Katholische Frauengemeinschaft.

Punkt 4: Ablauf der Veranstaltung am 27.04.2018.

Man einigte sich darauf wie im letzten Jahr um 19.Uhr bei Pfeffer und Salz anzutreten und anschließend nach Krouw zu ziehen. Bei einem gemütlichen Umtrunk werden dann die Tafeln am Vereinsbaum montiert.

Punkt 5: Verschiedenes.

Toni Meiers erklärte zum DVV das der Verein sich in der Auflösung befindet.  Das restliche Geld wird bei der Gemeinde Selfkant deponiert. Verfügen kann der Ortsring Höngen in Zusammenarbeit mit dem Ortsvorsteher von Höngen über das Geld. Die Tafel am Vereinsbaum soll weiterhin montiert werden bis ein anderer Verein in Höngen diesen Platz einnehmen will.

Claudia Görz regte noch mal an eine gemeinsame Sylvester Veranstaltung in Höngen zu organisieren. Da dafür von allen Seiten eine Zustimmung kam wurde ein Organisationsteam benannt welches sich darum kümmern soll. Dafür meldeten sich: Claudia Görtz, Anja Schmidtchen, Rosi Borg und Leo Keulen.

Bert Fehlen spendete noch 50 € für die Aufstellung des Vereinsbaumes

Die nächste Versammlung der Ortsvereine wurde auf den 21.10.2018 terminiert.

Mit einem Dank an alle schloss der Vorsitzende die Versammlung um 11.11 Uhr.